Memmingen nicht den Pandemieleugner*innen und verschörungsideolog*innen überlassen!

Kategorie
Terminkalender Allgäu
Datum
2021-07-12 17:45
Veranstaltungsort
Memmingen

Kundgebung am Montag, 12.07. ab 17:45 am Marktplatz.

Jeden Montag Abend stellen wir uns mit Euch der Pandemieleugnung und der Verbreitung von verschwörungsideologischem Gedankengut, für ein solidarisches Memmingen, entgegen. Dabei sind wir laut, klären in Redebeiträgen über die Gefahren, die antisemitischen Codes und die Mechanismen, die in der sogenannten 'Querdenkenbewegung' wirken, auf und stehen für einen solidarischen Umgang mit der Pandemie ein.
Mit unserem Protest scheinen wir den Schwurbler*innen und Realitätsverdreher*innen stark auf die Nerven zu gehen. So ließen sie sich in den vergangenen Wochen zu verschiedenen Provokationen unserer Kundgebung, zu mindestens einer Anzeige und einer Ausweichaktion hinreißen. Nun beginnen sie außerdem in ihren Reden Anti-Antifa Parolen und hanebüchene Aussagen über die protestierenden Antifaschist*innen von sich zu geben. Bei der letzten Veranstalltung von den sog. Querdenkenden wurde das nationalistische Gedankengut, durch das singen der Nationalhymne unterstrichen.
Doch wir lassen uns weder unterkriegen, noch einschüchtern oder spalten. Wir lassen uns den Antifaschismusbegriff nicht nehmen und zeigen, dass Memmingen kein Platz für Verschwörungsmythen, notorische Pandemieleugnung und Hetze ist!
Im Angesicht der weiterhin bestehenden Infektionsgefahr bitten wir Euch, Masken zu tragen, die Abstände einzuhalten und bei Symptomen zuhause zu bleiben. Wir empfehlen Euch, vorher einen Schnelltest zu machen, um das Risiko einer Ansteckung zu vermeiden.
#noquerdenken #nonazis
#memmingen #allgäu #allgaeu
#solidarität #solidarity
#alerta #antifascista #nopasaran
#alertaantifascista
#antifaschismus #aktion
#gegenquerdenken #gegenrechts

 
 

Alle Daten

  • 2021-07-12 17:45

Powered by iCagenda